In einer wissenschaftlichen klinischen Studie konnte die Wirksamkeit dieser einzigartigen Therapie belegt werden. Die Ergebnisse sind in unserer Mediathek öffentlich zugängig.

Das Projekt HumanSalamander beschäftigt sich damit, herauszufinden, WIE diese Therapie funktioniert. Dafür wurde ein gemeinnütziger Verein ins Leben gerufen mit dem Ziel herauszufinden, wie man die Erkenntnisse der „Khalifa-Therapie“ nutzen kann, um gezielt die Regeneration von verletztem Gewebe zu beschleunigen.

Diese möchten wir dann in einem Ausbildungsprogramm an begabte Therapeuten weitergeben, damit in Zukunft viele weitere Patienten von dieser wertvollen Methode profitieren können.

Mit Unterstützung von international renommierten Experten und Professoren der Medizinischen Universitäten Graz, Wien, Salzburg und Frankfurt möchten wir die Geheimnisse dieser Therapie naturwissenschaftlich erklären und öffentlich zur Verfügung stellen.

Weitere Informationen finden auf der Homepage zum Forschungsprojekt.

// humansalamander.com